... deine inoffizielle Popstarseite.de

Bericht vom ersten Popstars Casting 2009 in Stuttgart!

Unter dem Motto Popstars DU & ICH sucht die Jury dieses Jahr ein Dou-das heißt nur für 2 Kandidaten geht der Traum von einer Karriere als Postars in Erfüllung.Wer wird es werden? Wer kann die Popstars Jury mit Detlef D Soost, Alex Christensen und Michelle Leonard von seinem Talent überzeugen? Es wird auf jeden Fall noch schwieriger werden, denn die Konkurenz ist wie immer sehr groß(es dürfen wieder Männer mitmachen) und zum ersten mal können nur die besten 2 mit der größten Austrahulung, Persönlichkeit, Stimme, Fleiß, Willenstärke und Optik gewinnen!

Das erste Casting der Superlative fand am Donnerstag in der Porsche Arena in Stuttgart statt.Erstmal weil wie immer unglaublich viele kandidaten angereist sind um sich der Jury zu stellen und damit die Kandidaten schon einmal ein feeling dafür bekommen wie es sein kann in einer solch großen Halle zu performen.

Die Popstars Kandidaten wissen, dass alles von ihnen erwartet wird und dementsprechend ist die Stimmung vorm Castingbeginn sehr angespannt. In größeren Gruppen werden sie in die Halle gelassen um dann immer zu 4. vor die Jury zu treten um ihr Lied zu performen. Schon sehr früh zieht Michelle Leonard ihren Juryjoker für Fabian, der farytail gone bad singt und D! und Alex damit nicht überrzeugen konnte. Die anderen gezeigten Kandidaten haben wie immer manchmal mehr und manchmal weniger Talent. Schnell bemerkt man dass, Michelle Leonard als neues Mitglied die Jury aufmischt. Sie singt und tanzt mit den Popstarskandidaten. Und schon im Casting reiben sich die drei aneinander und die verschiedenen Persönlichkeiten zeigen sich deutlich. Da wundert es nicht, dass sich D! und Alex selten einig sind und so kommt es zum ersten Deal zwischen den beiden. D! ist von 2 Kandidatinnen begeistert und möchte sie im Recall sehen.Dafür stimmt er zu eine riesen Tafel Schokolade zu essen, falls die beiden doch nicht so große Talente sind und  den Recall nicht schaffen-hat er damit zu hoch gepokert?

Als ganz kleiner VIP-Kandidat macht Sabrina, die Cousine von Senna von Monrose, beim Casting mit und hofft die Popstarsjury mit love is a battlefield zu überzeugen. Doch ihre unprofessionelle Art kommt nicht gut an und es gelingt ihr nur mit Hilfe von D! s Juryjoker in den Recall zu gelangen. Hätte er ihn wohl besser für jemand anderen gezogen, denn wie erwartet schafft Sabrina den Recall nicht, weil sie nicht richtig vorbereitet war und den Text nicht beherschte.

Das Casting-Highlight im durchwachsenden Teilnehmerfeld war Andi aus Trier, der mit seiner Gitarre eine wunderschöne Version von dem Eurythmics-klassiker here comes the rain again sang und damit sogar die Popstarsjury zum Weinen brachte-er ist ein Fall für Kate, meinte die Jury dann einstimmig. Andi ist der erste Kandidat der das goldene Mikrofon von Kate Hall überreicht bekommt, mit dem er nun direkt in der nächsten Runde ist ohne am Recall teilzunehmen.Das goldene Mikrofon ist neu in der Popstarsstaffel 2009.Es ist die direkte Eintrittskarte in die nächste Runde und wird an besonders talentierte Popstarskandidaten überreicht.Findet ihr das fair?

Im Recall (wie immer mussten 2 Songs einstudiert werden) war die Jury dann von den meisten Popstarssternchen sehr enttäuscht, denn aufgrund von diversen Texthängern wegen der Aufregung oder zu wenig Vorbereitung konnten sie ihre tollen Stimmen erst gar nicht zeigen. Sehr frustrierend für viele Teilnehmer! Aber nur so zeigt sich wer auch das Zeug dazu hat mit Power und Emotionalität Popstar zu werden und da gehört Textsicherheit auf jeden Fall dazu! Auch dei beiden Mädels Christina und Sarah, für die Detlef seine joker gezogen hatte, konntem den Druck nicht standhalten und überstanden den Recall nicht und D! musste die Schokolade essen. Dies fiel im sichtlich schwer-hat er doch so viel abgenommen…

Im Recall gab es dann auch eine 3:0 Bewertung von der Jury. Und so musste jeder der nicht alle 3 von sich überzeugen konnte in einem anschließenden Battle als Wackelkandidat nocheinmal antreten. Am Ende standen 4 Wackelkandidaten fest: Alexander, Davide und die Zwillinge Elli und Nelli. Die beiden Zwillinge hatten zuvor erfolgreich versucht eine Sonderbeurlaubung für ihre Ausbildung zu bekommen. Sonst wäre für sie der Traum von Popstars schon vorbei gewesen. Zur Unterstützung der Kandidaten kam die Band Baseballs, die zusammen mit den 4 ren die Songs umbrella und hot n cold im rockabilly-style einstudierten.In einem spannenden battle konnten sich die Zwillinge Elli und Nelli gegenüber Alexander und Davide dann durchsetzen.Eigentlich hätte auch nur ein Wackekandidat es in die nächste Runde geschafft, aber Alex setzte seinen Juryjoker für Nelli ein. Und so hat sich die Mühe der beiden für den Sonderurlaub auch gelohnt.Wir sind gespannt wie lange es die beiden süßen Zwillinge schaffen dabei zu bleiben …

Den Recall überstanden insgesammt 7 Kandidaten.Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der Bewährungshow mit Dani, Elena, Pauline, Marc, Andi und Elli und Nelli. Das Casting geht nächsten Donnerstag weiter in Düsseldorf. Wir sind gespannt, denn es verspricht sehr emotional zu werden …

Wie gefällt euch die neue Jury?! Ist michelle vielleicht zu crazy? Und wird es viel Stress und Meinungsverschiedenheiten unter ihnen geben? Was sagt ihr zur neuen Figur von Detlef D Soost? Ist er jetzt zu dünn?

Artikel geschrieben am 23. August 2009 um 22:10

2 Meinungen zu "Bericht vom ersten Popstars Casting 2009 in Stuttgart!":

Stillzeit
24. August 2009 um 14:05

Zum goldenen Mikrofon:
Fair finde ich das nicht unbedingt, doch wer Fairness sucht, ist ja bei Castingshows sowieso meist fehl am Platz. Zudem hat Kate Hall durch das goldene Mikrofon auch ihren Platz bereits bei den Castings. Ihre Anwesenheit alleine rechtfertigt diese Neuerung eigentlich schon und wertet jede Sendung auf ;)
Insgesamt eine schöne Zusammenfassung der ersten Folge. Ich werde mich jetzt auch mal an die Arbeit machen.

Viel Erfolg mit der Seite!

Ellen
23. Oktober 2009 um 12:30

Die Videos sind voll blöd weil man die nicht ankucken kann.
Auf der Seite sind keine Sachen die keinen Inerissieren.
Viel zu viel geschrieben ,lieber mehr Fotos von den Kandidaten Reinmachen.
Voll behindert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!.