... deine inoffizielle Popstarseite.de

Weiter gehts mit Just 4 Girls in Ägypten…

Passend zum ägyptischen Klima standen die Auftritte der Kandidatinnen heute unter dem Motto “Latino”. Da konnte besonders Loona die Girls tatkräftig unterstützen…

Heute startete D! auch endlich sein berüchtigtes Fitnesstraining, kein Schwächeln entging seinem geschulten Auge und kaum eines der Mädchen konnte ihre Tränen vor Schmerzen unterdrücken. Doch sie haben ein Ziel für das sie bereit sind die Zähne zusammen zu beissen und zu kämpfen. Das bemerkte auch D!, der nach dem Training doch positiv überrascht war von unseren Pop-Sternchen.

Im Anschluss an das Fitness-Coaching stellte die Jury den Mädchen ihren Tanz-Trainer in Sachen Latin vor. Marco Da Silva hat unter anderem schon mit Stars wie JLo, Kylie Minogue und Shakira gearbeitet und teilte nun seine Erfahrung mit den Girls. Ganz zu dessen Freude, denn bei seinem Anblick wurde allen ganz warm und es wurde die ganze Zeit über getuschelt, wie das bei Mädchen so übrig ist. Man konnte sehen dass sie sich noch nie so auf ein Training gefreut haben wie diese Woche ;-)
Nachdem auch heute wieder 4 Bandleader von der Jury gewählt wurden, ging es zu einem Star-Friseur, denn ein zukünftiger Popstar sollte natürlich auch wie einer aussehen. Für alle Mädels gab es ein neues Styling, auch wenn nicht alle sonderlich glücklich waren. Jill zum Beispiel, die gerade vor ein paar Tagen einige Zentimeter ihrer Haarpracht gelassen hatte, standen die Tränen in den Augen. Genau wie Lea, die am Ende nur noch kinnlanges Haar hatte und sich hinterher so gar nicht mehr weiblich fühlte.

Natürlich durfte auch diese Woche eine Challenge nicht fehlen.
Mit Sido zusammen ging es in die Wüste. Erst waren die Mädels erleichtert, da sie dachten sie würden nur Kamelreiten, aber Sido hatte da ganz andere Pläne. Er ließ alle absteigen, ritt gut 500 Meter vor und gab das Startzeichen für ein Wpstenrennen. Ziel war, als erster bei ihm anzukommen.. und das bei über 40 Grad in der glühenden Sonne. Gewinnerin des Rennens war Jill, ganz knapp vor Leo und Gabriella. Diese durfte sich dann 2 Kolleginnen aussuchen, mit denen sie einen ganzen Abend in einer Bar verbringen und einfach mal die Seele baumeln lassen konnte.

Am nächsten Tag hatte die Jury noch eine Überraschung für die Mädchen. Die Band Marquess kam zu Besuch, denn sie hatten noch eine Rolle in ihrem Video zu dem neuen Song “Lucia” zu vergeben. In Gruppen sollten die Girls eine kleine Szene schauspielern damit sich Marquess am Ende die beste rauspicken konnte. Gewonnen hat Virginia, sie hat einfach die nötige Ausstrahlung mitgebracht. Für sie ging es dann auch direkt zum Videodreh und wir sind alle gespannt auf das Ergebnis :-)
Wie auch letzte Woche wurden die Mädchen auch heute wieder in Gruppen für die Performances eingeteilt.

Die erste Gruppe bestand aus Ina, Antonella und Jill. Sie sangen den Song “Hijo de la Luna” von Loona für die es nach ihrem Auftritt auch direkt Standing Ovation von der Jury gab. Klasse Auftritt, und der auch noch auf spanisch, Hut ab!

Als zweites an der Reihe Victoria, Nina und Virginia mit dem Song “Objection” von Shakira. Ein Auftritt voll mit Power und viel Star-Potential! Auch wenn nicht alle Töne gestimmt haben, alles in allem super!

Die dritte Gruppe sang “Ain´t it funny” von JLo. In dieser Gruppe waren Latoya, Patricia, Gabriella und Roya. Schwer zu singen, dafür aber umso besser gemacht.

Gruppe 4 hatte den Titel “36 Grad” von 2-Raum-Wohnung, gesungen von Diyana, Lea und Leo. Der absolute Favorit am heutigen Abend!! Lea hat sich selbst übertroffen und über Diyana kann man auch einfach nichts schlechtes sagen. Es hat einfach Spaß gemacht zuzugucken!

Und das fand auch die Popstars Jury, denn heute ist kein Mädchen rausgeflogen!! All unsere Lieblinge sind noch im Rennen und endlich können wir mal sagen: Danke liebe Jury, gute Entscheidung!!

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche und bis nächsten Donnerstag  von Popstars! :-)

Artikel geschrieben am 10. Oktober 2008 um 00:00

Eine Meinung zu "Weiter gehts mit Just 4 Girls in Ägypten…":

Entertainment-Life
11. Oktober 2008 um 11:39

[...] Weiter gehts mit Just 4 Girls in Ägypten… Tags: Just 4 Girls, Popstars, Popstars - Just 4 Girls, Quoten [...]