... deine inoffizielle Popstarseite.de

Woche zwei bei den Girls im Popstars Bandhaus.

Woche zwei im Münchner Popstars Bandhaus. Von den verbliebenen Mädchen wird eine neue Bandhaus-Chefin bestimmt, die auch dieses Mal die Aufgabe hat, sich um Recht und Ordnung im Haus zu kümmern. Zwei Entscheidungsshows warten auf die Kandidatinnen. Doch nicht auf alle…

Als Chefin wurde heute, nach Diyana in der letzten Woche, Leo gewählt. Diese machte sich auch direkt daran, die Gruppen zusammen zu stellen und die dazugehörigen Songs auszuwählen.

Die erst Gruppe die sie zusammen stellte bestand aus Katharina, Diyana und Jill und sie bekamen den Song “Listen” von Beyoncé. In der zweiten Gruppe waren Gabriella, Annemarie und Lea und singen sollten sie “I´m outta Love” von Anastacia. Victoria, Patricia und Ina bekamen den Song “Light my Fire” von Will Young und Antonella und Leo sollten “White Flag” von Dido singen.

Allerdings war Detlef D! Soost mit der Aufteilung der Mädls in den Gruppen überhaupt nicht glücklich und beschloss, Gabriella und Annemarie gegen Antonella und Leo auszutauschen, da er der Meinung war, er würde Gaby und Annemarie bis zum nächsten Tag nicht auf das Level des Songs bekommen. Antonella war mit seiner Entscheidung überhaupt nicht zufrieden, was auch durchaus nachvollziehbar war, denn eigentlich sollten die Mädchen doch inzwischen alle auf einem Level sein, und keiner eine Extrawurst bekommen- Aber gut…

Dann war es soweit, die erste Show fand statt und danach wurden 4 Mädchen ausgewählt, die auf der Kippe standen und sich nun in Einzelperformances beweisen mussten. Diese 4 Mädchen waren Ina, Lea, Jill und Victoria.

Sie bekamen 4 Songs, die sie alle 4 lernen mussten. Allerdings entschied sich erst kurz vor den Auftritten wer welches Lied sang.

Ina´s Auftritt war der erste. Sie sang “Just like a Pill” von Pink. Als zweite performte Victoria “The first Cut is the Deepest” von Sheryl Crowe. Dritte war Lea mit “Innocence” von Avril Lavigne an der Reihe. Die letzte war Jill und sang “Beautiful Desaster”.

Aber auch dieses Mal entschied sich erst ganz am Schluss, wer seinen Weg bei Popstars weiter gehen darf und wer das Bandhaus leider verlassen muss. Leider gehen musste heute nur eine, und das war Jill. Sie hatte in dieser Woche extreme Probleme mit ihren Texten und Auftritten.

Alle anderen sind weiterhin dabei und wir sehen uns nächsten Donnerstag wieder ;-)

Artikel geschrieben am 14. November 2008 um 13:37

3 Meinungen zu "Woche zwei bei den Girls im Popstars Bandhaus.":

christina
15. November 2008 um 15:10

Schade das Jill rausgeflogen ist, wobei ich sagen muss, das einzukünftiger popstar keinerlei schwierigkeiten mit text und gesang haben sollte! Jetzt nachdem Jill das Bandhaus verlassen hat und eine weitere Woche bevorsteht, werden sich Gabriela und Ina sicher ins Zeug legen müssen, um eine Runde weiter zu kommen!
Ina hat sich seit dem Casting hervorragend gesteigert und ist echt aus sich herausgekommen! Sie ist mein Favourit! Ich hoffe, das sie eine der Vier Bandmitglieder wird und es soweit schafft.
Toi Toi Toi an alle Kandidaten. Ich freue mich schon auf eine weitere Folge mit Popstars just for girls! Einfach Suchtgefahr 100%! Bis bald…

Entertainment-Life.de » Archiv » Popstars: Das erste Bandmitglied wird bekannt gegeben!
19. November 2008 um 18:49

[...] ersten Mal in der Geschichte von “Popstars” wird die Besetzung der neuen Band nicht mehr nur im Finale entschieden, sondern bereits in den voherigen [...]

Theresa
27. November 2008 um 22:31

Ja, Jill war ne super Süsse… ich könnte manchmal echt nen Hals bekommen wenn ich sehen wen die Jury alles weiter kommen lässt…
Lea diese falsche Schlange muss weg!!!